OSTEOPATHIE

 

Eine osteopathische Behandlung soll den Ausgleich körperlicher Funktionsstörungen nach Blockaden unterstützen. 

Der Therapeut macht sich dabei die Erkenntnis zunutze, das alle Körper-systeme über bindegewebige Strukturen  miteinander in Verbindung stehen, voneinander abhängig sind und sich mechanisch beeinflussen lassen. 

 

Die Osteopathie gilt als alternativ medizinische Behandlungsmethode und erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Allgemeinmedizinern, Orthopäden, Kinderärzten, Zahnärzten und Kieferorthopäden.

 

 

https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=194x10000:format=jpg/path/s2af1e6f6f9be74e0/image/if0fbf8c08d6c0a81/version/1422611241/image.jpg

 

Dirk Scholz, Osteopath

 

 

 

Mein Name ist Dirk Scholz, ich bin in Chemnitz geboren und lebe seit 1996 im schönen Schleswig Holstein.

Nach meinem Zivildienst im Jahr 1996 stellte ich schnell fest, dass sich mein  berufliches Interesse auf den Bereich Medizin fokussiert und habe in Damp 2000 meine Ausbildung zum Physiotherapeuten absolviert. Ich habe nach dem Stattsexamen unterschiedliche Fortbildungen besucht. Von der medizinischen Trainingstherapie, Marnitz Massage, Elastisches Tapen, Lymphdrainage bis hin zur Sportphysiotherapie.

 

Trotz dieser fachlichen Qualifikationen blieb mein Interesse an der Komplexität der Anatomischen Zusammenhänge des Menschen teilweise unbeantwortet und lies mich an Grenzen stoßen. Alternativ entschloss ich mich dann für die 5 jährige berufsbegleitende Ausbildung zum Osteopathen.

 

Ich durfte erkennen, dass eine osteopathische Behandlung es ermöglicht, auf die Individualität eines jeden Patienten intensiv einzugehen. Die Osteopathie ermöglicht mir die eigene berufliche Zufriedenheit, und die körperliche Harmonie nach Zufriedenheit des Patienten zu erhöhen."

 

 

 

Ihr

 

Dirk Scholz